10 Jan

Sehr zum Wohl, Capitol!

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Wie wollen wir ins Neue Jahr starten? Mein Rat: gar nicht. Wir sollten nicht „starten“, als wären Mühen und Freuden, Scheitern und Gelingen Wettrennen durchs Jahr. Entschleunigen wir, damit uns die Puste nicht ausgeht. Erst denken und sich informieren - dann
Weiterlesen
27 Dez

Deutsch reden!

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Auch Mannheim wird von kriminellen Halbwüchsigen aus Nord-Afrika tyrannisiert. Die Bedrängnis ist so groß, dass OB Dr. Peter Kurz einen Hilferuf an die Landesregierung schickte. Sofort melden sich gute Menschen zu Wort, die vor Abschiebung warnen und „Intensivpädagogik“ fordern. Die erscheint ihnen wohl als Zauberstab,
Weiterlesen
13 Dez

Stilles Licht

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Wir kommen von weit: Höhlenmenschen sind wir und Nomaden offener Savannen. In die dunklen Gewölbe von Kirchen und Kaschemmen zieht es uns ebenso wie an die Ufer ingwerfarbener Weizenfelder. Wir steigen aus dem Wasser, kriechen aus der Erde, klettern von den Bäumen, landen aus der Luft.
Weiterlesen