18 Apr

Gesang für Herzkirschen

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Die globale Bedeutung Ihres Wochenblatts zeigt sich auch darin, dass der Internationale Frauentag auf den 8. März gelegt wurde, dem Erscheinungstag Ihrer Lieblingszeitung in dieser Woche. Ach, der Internationale Frauentag fällt immer auf den 8. März?
Weiterlesen
18 Apr

Elefant in der Fasnacht

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Eine englische Redensart lautet: „The elefant in the room“ - oft nur halbrichtig ins Deutsche übersetzt mit: „Der Elefant im Raum“. Korrekter wäre: „Der Elefant im Zimmer“. Das zeigt, was dieser Satz sagen will: Mit „Der Elefant im Zimmer“ ist ein bedrängendes, für alle offenkundiges Problem gemeint - aber niemand wagt, es anzusprechen. Mit dem Elefanten wird’s richtig eng.
Weiterlesen
07 Feb

Ecce Homo: Sophie Stippel

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Dort hatten die Nationalsozialisten über eine Million Menschen ermordet. Seit 1996 begehen wir Deutsche diese Befreiung als Holocaust-Gedenktag. Als Internationa-ler Tag des Gedenkens wird er seit 2005 begangen. Bei der Gedenkfeier im Anna-Reiß-Saal (REM, D5) galt in diesem Jahr die besondere Aufmerksamkeit der Opfergruppe Ernste Bibelforscher, die sich heute Jehovas Zeugen nennen. Spät gedenken wir dieser kleinen standhaften Gemeinschaft.
Weiterlesen