12 Jan

Faustkeils Kinder 4.0

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

Der Computer heißt auf Deutsch Rechner, nicht Dichter und Denker. Aber auch die Bezeichnung Rechner führt in die Irre; denn der Computer rechnet nicht. Wir rechnen mit ihm. Er ist eine komplexe Rechenmaschine. Rechner entspricht dem modischen Wort Flieger. Früher sagten wir zu Recht Flugzeug; denn fliegen kann der Flieger nicht. Der Mensch fliegt das Flugzeug, auch die Drohne. Ebenso das Auto, mit und ohne Fahrer. Von wegen auto-mobil! Und Roboter?

Weiterlesen
16 Nov

„Bettnässerei“

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Ich wundere mich. Nicht dass Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt wurde. Steht er doch in der Tradition von Donald Duck und Onkel Dagobert. Der Eine schwimmt in Wut, der Andere in Geld. Wie reizend kann Donald Dagobert Duck, alias Donald Dagobert Trump, den Schnabel aufreißen und dann zur Schnute falten. Da geht dem Entenfreund das Herz auf. Entenhausen ist überall, auch in Kallstadt an der Weinstraße und in Mannheim, dem Entenhausen im Quackdrat.
Weiterlesen
08 Nov

Aller Seelen Blues

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Auf dem Mannheimer Hauptfriedhof beim großen Feld mit Soldatengräbern steht ein gewaltiges Monument. Auf wuchtigem Stein dröhnt: Der Tod versöhnt. Kann man dies lesen, ohne zu fragen: Wen versöhnt der Tod mit wem? Das Opfer mit seinem Mörder? Geschundene mit ihren Schindern? Missbrauchte ‚Kleine Leute’ eines Volkes mit den Missbrauchten anderer Völker? Die man zwang und verführte, einander zu töten? Ver-söhnt der Tod die, die sich im Leben hassten? Dann nichts wie los: hasst, mordet, miss-braucht – denn der Tod versöhnt...
Weiterlesen