18 Apr

De Schronk vun Monnem

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
De Schronk vun Monnem? Is des än Kerl mid breede Schuldan? Än Hafeknibbl, wie isch ämool änna war? Wie de Sackdräga im Jungbusch? Ä-ä! „De große Schronk vun Monnem“ hodd ma frieha s’Leihomt gheeße.
Weiterlesen
18 Apr

Gesang für Herzkirschen

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Die globale Bedeutung Ihres Wochenblatts zeigt sich auch darin, dass der Internationale Frauentag auf den 8. März gelegt wurde, dem Erscheinungstag Ihrer Lieblingszeitung in dieser Woche. Ach, der Internationale Frauentag fällt immer auf den 8. März?
Weiterlesen
18 Apr

Elefant in der Fasnacht

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel
Eine englische Redensart lautet: „The elefant in the room“ - oft nur halbrichtig ins Deutsche übersetzt mit: „Der Elefant im Raum“. Korrekter wäre: „Der Elefant im Zimmer“. Das zeigt, was dieser Satz sagen will: Mit „Der Elefant im Zimmer“ ist ein bedrängendes, für alle offenkundiges Problem gemeint - aber niemand wagt, es anzusprechen. Mit dem Elefanten wird’s richtig eng.
Weiterlesen