Der Schwöbel-BLOG am Samstag

Gelobtes Land II Die Kurpfalz

 

Jetzt als Podcast anhören:

SusannaMartinez.jpg

Susanna Martinez mit Pfälzer Fruchtfeigen                                    Foto: Hans-Peter Schwöbel


Kaum is die letscht Kärsch uff de Zung explodiert
Un hodd uns än Hochgenuss serviert,
Duun on de Bääm schun gewaldisch schwelle
Die Feige un Quetsche un Mirabelle.

Sie schenke uns unsan neggschde Genuss,
Frisch vom Boom, odda gekocht als Mus,
Un neewe droo uffm Walnussboom
Reift uns schun widda än Goschedroom...

Feigenmus.jpg

Susanna kocht Feigenmus                                                               Foto: Hans-Peter Schwöbel

Bei Ausgrabungen wurden Reste von Feigen aus der Zeit 5000 vor Christus gefunden. Auch am Rhein kommt die Feige bereits seit Jahrhunderten vor. Während in der kleinasiatischen Heimat der Feige die Bestäubung durch Insekten erfolgt, bedarf die Pfälzer Fruchtfeige der Bestäubung nicht. Sie ist jungfernfrüchtig. Damit dürfte eine alte Streitfrage im Christentum geklärt sein. Was bei der Pfälzer Fruchtfeige alljährliches Wunder ist, sollte beim Menschen, der Menschin einmal in der Geschichte auch möglich gewesen sein...

Im Streit zwischen Heilskundigen (Theologen) und Heilkundigen (Medizinern) gibt der Baumkundige (Pomologe) die Antwort...

Der Schwöbel-BLOG am Samstag, 01. Oktober 2022

Vom Fleisch der ewigen Vergänglichkeit

Buchvorstellung

Bibliografie von Hans-Peter Schwöbel
Vom Fleisch der ewigen Vergänglichkeit
Essays und Plädoyers 1
2. Auflage. Borgentreich 2021. 160 Seiten, gebunden, Fotos, Lesebändchen. 25,- €

Dem Meer an der Küste gleich

Das Buch von Susanna Martinez und Hans-Peter Schwöbel:
Dem Meer an der Küste gleich

FlyerMartinezGedichte1

Das Buch von Susanna Martinez.
Mehr erfahren...

Buchvorstellung

Buchvorstellung

Fluchtkulturen
Essays und Plädoyers 2
Auflage. Borgentreich 2021. 160 Seiten,
gebunden, Fotos, Lesebändchen. 25,00 €

 

Podcast

coverblock2021
 
  Podcast auf Spotify

 

Mein Podcast Schwöbel´s Woche, der von 2007 bis 2019 veröffentlicht wurde, finden sie unter dem folgenden Link:

Schwöbel’s Woche weiterhören

Newsletter

Schreiben Sie mir gerne, wenn Sie Interesse an meinem wöchentlichen Newsletter

"Der Schwöbel-Blog am Samstag"

haben, an folgende E-Mailadresse:

info@hpschwoebel.com

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.