02 Jul

"Ich habe es satt"

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

IchhabedieSchnauzevoll.jpg

Foto: Hans-Peter Schwöbel

Wer meinen Der Schwöbel-BLOG am Samstag regelmäßig liest, wer meine Bücher, Vorträge und Auftritte kennt, weiß, dass ich unverdrossen versuche, loderndem Irrsinn und brüllendem Bildungsnotstand mit klarem Geist und differenzierten Argumenten entgegenzuwirken. Ich mag aber nicht verhehlen, dass ich angesichts des Blödsinns, mit dem wir jeden Tag belästigt werden, oft genug aus der Haut fahren möchte. Und ab und zu sollte man das. So ging es wohl auch dem Naturwissenschaftler Prof. Dr. Knut Löschke. Der Text kann leicht im Internet auf verschiedenen Plattformen gefunden werden.

Sein Zorn spricht mir aus dem Herzen:

Weiterlesen
25 Jun

Dem Volk den steilen Mittelfinger zeigen

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

SteilerFinger.jpg

Steiler Mittelfinger
Foto: Hans-Peter Schwöbel

Zu dem erbaulichen Thema „Offen an den Schwächen feilen“ (Der Schwöbel-BLOG am Samstag, 18.06.2022) gehören auch diese Ereignisse und Persönlichkeiten:

Weiterlesen
18 Jun

„Offen an den Schwächen feilen“

Geschrieben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel

 

Jetzt als Podcast anhören:

OffeneHand.jpg

Offene Hand
Foto: Hans-Peter Schwöbel

Mannheims populistischer Provinz-, äh, Regionalzeitung MANNHEIMER - JETZT WIRD’S TAG kommt Systemrelevanz zu, wenn es um die Produktion von Stil-Blüten geht. So schenkte sie uns am Mittwoch, 15. Juni 2022 diese unschlagbare Schlagzeile: Offen an den Schwächen feilen. Dieser schlanke Satz wird der Kulturministerin von Rheinland-Pfalz, Katharina Binz (Grüne), zugeschrieben. Da ich meine Provinzzeitung kenne, kann ich nicht sicher sein, ob Frau Binz das wirklich gesagt hat. Da sie eine Grüne ist, kann ich es aber auch nicht ganz ausschließen.

Weiterlesen